Bei Kaiserwetter fand zum vierten Mal das Fest der Kulturen in Mittelstetten statt.
Das Vereinsheim, inzwischen eine wetterunabhängige etablierte Location, bot ein heimisches Ambiente mit Speisen aus 7 fremden Kulturen.
Bei bestem Sonnenschein konnten auch die Sitzgelegenheiten im Freien genutzt werden.
Der Helferkreis Mittelstetten unterstützte die Flüchtlinge bei der Gestaltung dieses hervorragenden Festes.
Das Fest war sehr gut besucht, inzwischen hat es sich ja auch herumgesprochen, dass hier Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern geboten werden.
Auch das Rahmenprogram war für Einheimische, wie auch für Asylbewerber eine willkommene Unterhaltung.
Die musikalische Untermalung war diesmal mit Musik aus den Herkunftsländern.

Schreibe einen Kommentar